DMSGuestbook 1.17.1

DMSGuestbook 1.17.1 ist nun verfügbar.
DMSGuestbook is now available in 1.17.1.
Download: DMSGuestbook

  • DMSGuestbook ist nun Chrome kompatibel
  • Neuer jQuery Color Picker
  • Neuer jQuery Quicktags
  • Russisches .mo File von Mykola Buryak
  •  

  • DMSGuestbook is now Chrome compatible
  • New jQuery color picker
  • New jQuery quicktags
  • Russian .mo File by Mykola Buryak

Post to Twitter Post to Facebook Send Gmail

245 Responses to “DMSGuestbook 1.17.1”

  1. Martijn Says:

    Downloading update from http://downloads.wordpress.org.....7.1.zip…

    Download failed. Not Found

  2. Franky Says:

    Hi,

    update geht nicht:

    Wärend der Aktualisierung von DMSGuestbook ist ein Fehler aufgetreten: Download fehlgeschlagen. Not Found.

    Gruß
    Frank :-)

  3. Daniel Schurter Says:

    Hi Franky, hi Martijn

    downloads.wordpress.org hat momentan ein Problem mit dem Ausliefern der Plugins. Das Problem ist bekannt und sollte demnächst gelöst werden. —-> http://wordpress.org/support/t.....?replies=3

    Gruss,
    Dani

  4. Mattias Says:

    Hallo,

    wir machen auf unserer Seite prima Erfahrung mit dem DMSGuestbook (Version 1.71.1, WordPress 3.0.1). Leider habe ich noch ein Problem mit dem DMS Guestbook widget (Version 2.5.0). Dies ist aktiviert und im Dashboard sichtbar, lässt sich allerdings nicht wie die anderen Widgets nach links in die Sidebar ziehen. Gibt es hier mglw. eine Lösung?
    Vielen Dank und Gruß, Matthias

  5. Daniel Schurter Says:

    Hallo Mattias

    Eventuell hilft es den “Enable accessibility mode” unter “Appearance -> Widgets -> Screen Options (oben rechts)” in der WordPress Adminseite zu aktivieren.

    Gruss,
    Dani

  6. Mattias Says:

    Hallo Dani,
    hab herzlichen Dank für die schnelle Antwort – das Problem war ebenso rasch behoben. Die Funktion kannte ich tatsächlich noch nicht. Ein klasse Plugin!
    Viele Grüße, Matthias

  7. AdyP Says:

    Hi Dani, a quick question about the update, I did the update in WordPress, but after the update all the text was missing from my Guestbook page. is there a way of getting the text back or do I have to re-install the Guestbook and loose all the massages??. Any help would be greatly appriciated. Thanks in advance.

    Ady

  8. AdyP Says:

    Hi again dani, I have sorted the promblem out now, after the update the laguage settings went back to default, so I just re-set them to my settings and the text is now visable gaian.

    Regards Ady

  9. Gunnar Gestsson Says:

    Updated Icelandic translation

    —–
    Nafn
    Netfang
    Heimasíða
    Skilaboð
    RulspóstsíaSkrifaðu bók- og tölustafina í réttri röð í reitinn hér fyrir neðan.
    Verður að fylla út
    Senda
    Nafn er of stutt!
    Þetta er ógilt netfang!
    Ógild slóð á heimasíðu!
    Skilaboð eru of stutt!
    Þú skrifaðir inn vitlausa stafi! Vinsamlegast prófaðu aftur
    Takk fyrir að skrifa í gestabókina!
    Færslan verður samþykkt innan skamms!Takk fyrir þolinmæðina!
    Þessi færsla inniheldur líklega spam!Færslan mun ekki birtast í gestabókinni!

  10. Axel Says:

    Hi, ich habe das Plugin aktuell eingebaut: WP 3.0.1 mit 2010 Theme. Funktioniert super. Allerdings zickt das Widget 2.5 bei den Einstellungen. Der Name wird nicht übernommen und die Anzahl der Einträge auch nicht. Irgendeine Idee? Vielen Dank für eine Antwort im Voraus.

    Gruß Axel

  11. Daniel Schurter Says:

    Hi Axel

    Eventuell hilft es den “Enable accessibility mode” unter “Appearance -> Widgets -> Screen Options (oben rechts)” in der WordPress Adminseite zu aktivieren.

    Gruss,
    Dani

  12. Axel Says:

    Hi Dani,

    das habe ich schon gemacht. Aber egal wo ich etwas ändere und anschl. abspeichere, scheint die Änderung nicht in der Datenbank zu landen. Es werden nur die Defaultwerte übernommen. In welche Tabelle werden die Daten denn geschrieben?

    LG Axel

  13. Daniel Schurter Says:

    Hi Alex

    In der Tabelle “wp_options”, Spalte “widget_dmsguestbook”.
    Hast du das Ganze mal mit einem anderen Browser versucht?

    Gruss,
    Dani

  14. Axel Says:

    Danke für die Antwort,

    ich probiere es einmal…

  15. Axel Says:

    Hi,

    ich noch mal. Habe in in der wp_options Tabelle den Eintrag gelöscht, ohne Erfolg. Allerdings nachdem ich als Titel einmal nicht “Gästebuch” sondern Gaestebuch, also ohne Umlaut, eingegeben habe, wurde die Einstellungen übenommen. Ich tippe hier auf ein Umlautproblem. Was meinst Du?

    LG Axel

  16. Daniel Schurter Says:

    Hi Alex

    Das DMSGuestbook Widget kann mit Umlaute umgehen, habe es gerade nochmals getestet.
    Welches Charset ist in deiner Datenbank aktiviert?
    Wie verhält sich das Widget wenn du den gewünschten Titel unter “widget_dmsguestbook” manuell anpasst?

    Gruss,
    Dani

  17. Axel Says:

    Hi Dani,

    die SQL-DB sagt: utf8_general_ci. In der Zusammenfassung unter der letzten Tabelle steht etwas von latin1_german2_ci.

    Eine manuelle Änderung über MySql-Admin zeigt einen leeren Bereich beim Laden der Seite an. Lediglich ein einzelner grauer Balken deutet auf etwas hin, das dorthin soll. Der Titel wird nicht ausgegeben und auch sonst nichts. Wahrscheinlich nur der Container. Danach steigt der Code aus.

    Axel

  18. Daniel Schurter Says:

    Hi Alex

    Eigenartig, latin1_german2_ci müsste eigentlich gehen.
    Du könntest mal versuchen die Tabelle “wp_options” ebenfalls mittels “utf8_general_ci” zu formatieren. Mache bitte aber zuerst ein Backup der “wp_options” Tabelle, sicher ist sicher :-)

    Ansonsten kann ich mir das Ganze mal anschauen, wenn du mir deine Zugangsdaten auf dmsguestbook [ät] danielschurter (dot) net zustellst.

    Gruss,
    Dani

  19. Axel Says:

    Hi,

    vielen Dank für die nette Unterstüzung. Jetzt funktioniert auch das Widget und das Basteln kann weitergehen.

    LG

    Axel

  20. Thomas Says:

    Ich habe mit WP 3.0.1 und der neusten Version das Problem, dass neue Einträge nicht angezeigt werden und auch nicht in der Datenbank landen. Nach dem Eintragen erscheinen kurz eine ganze Reihe Fehlermeldungen. Danach wird der neue Eintrag angezeigt allerdings völlig leer. Einzig im Datumsfeld steht Thu, 1 January 1970 00:00:00 +0000 .

    Ich habe einen Screenshot der ersten zwei Zeilen der Fehlermeldungen. http://www.nexios.de/dms.jpg

    Auf http://www.nexios.de ist auch das nicht funktionierende Gästebuch zum selbstausprobieren.

    Ich wäre für einen Hinweis dankbar.

  21. Daniel Schurter Says:

    Hi Thomas

    Gemäss der Fehlermeldung bekommst du keinen Zugriff auf die Datenbank.
    Deaktiviere mal alle Plugins ausser DMSGuestbook, um eine Problem mit einem evt. frühzeitig geschlossenen Datenbank Handle auszuschliessen.

    Gruss,
    Dani

  22. Thomas Says:

    Hallo

    Es liegt am Samsarin PHP Widget.
    Allerdings habe ich das schon lange in Betrieb und es gab sonst keine Probleme……?
    Ich bin drauf angewiesen, da ich darüber meinen Counter einblende. Gibt es da Alternativen?

  23. Thomas Says:

    Es liegt am Samsarin PHP Widget……..
    Aber nur dann wenn ich das Widget in der linken Sidebar platziere…………………

  24. Daniel Schurter Says:

    Hi Thomas

    Ich habe mir das Plugin Samsarin 1.3.3 installiert und konnte auf meinem Testsystem WP 3.0.1 und DMSGuestbook 1.17.1 keine Fehler feststellen.

    Der Autor hat auf der WordPress Seite die Kompatibilität des Plugins bis zu WordPress 2.5.1 angegeben. Offensichtlich haben noch andere Personen mit dem aktuellen Samsarin 1.3.3 und WordPress 3.0.1 Schwierigkeiten, wie das “Compatibility” Fenster anzeigt.

    Vielleicht hilft es, den aktuellen PHP Code in deinem Samsarin Widget durch was triviales wie ein echo ‘Hello World’; temporär zu ersetzen, um die Fehlerquelle weiter einzugrenzen.

    Ansonsten würde ich mal mit dem Samsarin Autor Kontakt aufnehmen.

    Gruss,
    Dani

  25. Ritchie Says:

    Hi,

    I’v installed your guestbook, it really works well :) thnx!! But i have a question. The guestbook also works with Gravatar, but can you also have a “default” avatar if somebody does not have a Gravatar??

    So the question really is if someone does not have a gravatar then a default avatar wil appear.. is that possible?

    regards
    Ritchie

  26. Daniel Schurter Says:

    Hi Ritchie

    You can edit all what you need is following my instruction :-)

    1.) Open dmsguestbook.php on your ftp server with a text editor.
    2.) Go to the line 448, you will see this code:

    $gravatar_url = "http://www.gravatar.com/avatar/".$dbresult->gravatar . "?r=" . $var_gravatar_rating . "&s=" . $var_gravatar_size;

    3.) Change this to:

    if($dbresult->gravatar == '') {
    $gravatar_url = "http://www.gravatar.com/avatar/00000000000000000000000000000000?d=mm" . "&r=" . $var_gravatar_rating . "&s=" . $var_gravatar_size;
    } else {
    $gravatar_url = "http://www.gravatar.com/avatar/".$dbresult->gravatar . "?r=" . $var_gravatar_rating . "&s=" . $var_gravatar_size;
    }

    The parameter d=mm is the image placeholder. You can add your own image, check this page for more information.

    4.) Go to the line 564, you will see this code:
    if($dbresult->gravatar !="" && $var_gravatar==1) {
    $DMSGuestbookContent .= $GuestbookEntries2;
    }

    5.) Chance this to:
    if($var_gravatar==1) {
    $DMSGuestbookContent .= $GuestbookEntries2;
    }

    6.) Save the file, done!

    Greetings,
    Dani

  27. Marco Says:

    Hi, I’m using your Guestbook : it’s great !!

    Would it be possible to add clickable smilies to the post-page ? I have a smilies-plugin with some nice smilies, but it would be great if I could use them on the guestbook too.

    Hope you can help me out here.

    Cheers !

  28. Daniel Schurter Says:

    Hi Marco

    DMSGuestbook is using the built in WordPress smilies where are defined in wp-included/function.php ( smilies_init() ).
    You can add your own smilies in this function (images in wp-function/images/smilies) and after that all your smilies are available in WordPress.

    Greetings,
    Dani

  29. Marco Says:

    Hi Daniel,

    thanks for your quick reply. I’m using the Smilies Themer / Smilies Toolbar plugin. They say that if you want the clickable smilies on the post page, you only have to add a piec of code to show the smilies :

    This works, but when I click the smilies, nothing happens. And I guess (hope) there’s a simple solution for it, but I can’t figure it out.

    Maybe you can think of something to get this working for me and other users that might want to use this option ?

    Regards,

    Marco

  30. Daniel Schurter Says:

    Hi Marco

    I’ve tried out the Smilies Themer / Smilies Toolbar plugin and I give you an instruction how to use that with DMSGuestbook. It’s only a workaround and I don’t give any warranty :-)

    1.) Open plugins/dmsguestbook/template/form/default.tpl and insert
    if (function_exists('sm_toolbar_show')) sm_toolbar_show();
    before
    $var_form1 = ".....
    Save it.

    2) Open plugins/smilies-themer-toolbar/smilies-themer-toolbar.php
    and search this code:
    var commentbox = $("form[action$=wp-comments-post.php] textarea:visible"); (near line 550) and write below:
    var dmsguestbookbox = $("form[action$=page_id=xx] textarea:visible");

    page_id=xx
    You have to set your guestbook id or guestbook name where you see in url, like: page_id=50, guestbook, …

    3) Go to
    commentbox.insertAtCaret(text);
    and write below:
    dmsguestbookbox.insertAtCaret(text);
    Save it.

    Done, that should works!

    Greetings,
    Dani

  31. Marco Says:

    Wow, that looks great. I tried this and I see the smilies, but when I click them: nothing happens.
    Maybe I’ve done something wrong here:

    var dmsguestbookbox = $(“form[action$=page_id=67] textarea:visible”);

    I have looked in the settings and I see the following :

    Active: Guestbook all
    Guestbook: All
    Guestbook#1 (Page: Gastenboek || ID: 67)

    Is the page_id=67 ? Because if this is right, then there must be something else what’s wrong.

    Thank you very much for your effort so far ! Never saw this much effort in helping someone to get this working with another plug-in.

  32. Daniel Schurter Says:

    Hi Marco

    Please give me admin access to your wordpress installation and also to your ftp account. Then I can check what happened. Send me this to dmsguestbook -at- danielschurter *dot* net

    Greetings,
    Dani

  33. Marco Says:

    Hi Daniel, I’ve just sent you the user/pass for both. Hope you can fix this soon because the site will be viewed as from today…..

    Regards,

    Marco

  34. Dmitriy Says:

    Hi Daniel,
    I have installed your guestbook v1.17.1 (hardware – ReadyNAS NVX, software – WP v3.0.3, PHP v5.3.2-1). Everything works except the main: can not create an entry in the guestbook. Visitors can only add a comment. I tried to disable anti-spam protection, but it did not help. What’s wrong?

  35. Daniel Schurter Says:

    Hi Dmitriy

    Create me an WordPress admin account and send me the credentials to DMSGuestbook (at) DanielSchurter [dot] net
    After that I will see what happened.

    Greetings,
    Dani

  36. Dmitriy Says:

    Sory, WP v3.0.4.

  37. Dmitriy Says:

    Daniel, all done.
    Thanks!

  38. Dmitriy Says:

    Daniel, I checked my MySQL database, it all okay.
    Then I uncommented these two lines in admin.php:
    #ini_set(‘display_errors’, ’1′);
    #error_reporting(E_ALL);
    and then I tried to create an entry in the guestbook.
    All the messages that appeared on the page I saved in this file (.rar): http://rghost.ru/3835386
    Look it please may be clear what went wrong.

  39. Daniel Schurter Says:

    Dmitriy, there are only undefined variables, this is not the problem. Sorry I can’t help you without more information or access to you WordPress environment.

    You can try out following things:
    - Disable all plugins except DMSGuestbook
    - Install the default theme
    - Check whether you have installed the suhosin-patch on your webserver
    - Check the php and mysql version on your server
    - Install a new WordPress instance on your web server or on your desktop with xampp.org

    Dani

  40. Dmitriy Says:

    Hi Daniel, thanks
    - don’t help;
    - present default theme (Twenty Ten), I did not change theme;
    - present Suhosin Patch 0.9.9.1;
    - php 5.3.2-1, mysql server 5.0.32-Debian_7etch5, client mysqlnd 5.0.7-dev – 091210 – $Revision: 294543 $;
    - don’t want yet.

    I’m sorry, but I had to remove the guestbook. I will look for a replacement.

  41. Daniel Schurter Says:

    Hi Dmitriy

    Some settings in the Suhosin patch could to prevent to save guestbook entries.
    Check phpinfo (4th entry on your DMSGuestbook navigation list) for this values:

    suhosin.post.max_value_length
    suhosin.post.max_vars
    suhosin.request.max_value_length
    suhosin.request.max_vars

    Some values could be to low, ask your ISP to increase it if it’s necessary.

    Greetings,
    Dani

  42. Dirk Says:

    Hello Daniel,
    I’ve installed your plug-in an it seemed to work great except with IE8!

    Internet Explorer 8 crashes when the guestbook is accessed…

    Have you ever heard something like this from others?

    Many thanks in advance for your feedback.

    Regards,
    Dirk

  43. Daniel Schurter Says:

    Hi Dirk,
    I’ve never heard that before.
    I wrote an comment in my guestbook and everything went fine with IE8.

    Greetings,
    Dani

  44. Dirk Says:

    Hi Dani,
    that was a pretty quick reply of yours!

    Try to post on my guestbook if you don’t mind…

    Regards,
    Dirk

  45. Daniel Schurter Says:

    I posted two comments on your guestbook with IE8.

  46. Dirk Says:

    Hi Dani,
    thanks for posting in my guestbook and I’m realy sorry to have wasted your time!

    It seems that the cause was a stupid modification of mine in a text widget I use for Paypal…

    I don’t have glue why, but after disabling it, respectively rewriting it, the problem seems to have disappeard.

    Many thanks for your very prompt reply’s and support!

    Regards from Switzerland,
    Dirk

    NB: Would you mind if I list you in my friends page? All I would need is a scrennshot of your website and a bit of text, see: http://www.1x1indien.org/?page_id=2231

  47. Daniel Schurter Says:

    Hallo Dirk

    Über eine Verlinkung von der 1x1indien.org Seite auf meinen Blog freue ich mich natürlich und wünsche Dir, deiner Familie und der Stiftung für die Zukunft alles Gute.

    Gruss (ebenfalls aus der Schweiz),
    Dani

  48. Luc Says:

    Hai Dani,

    Nice guestbook, I have a question. I don’t manage to get a date shown at the posts in the guestbook. In the settings at time/date there is no example shown too. Do you know what I’m doing wrong.

    Regards from Holland,
    Luc

  49. Daniel Schurter Says:

    Hi Luc

    Set “%a, %e %B %Y %H:%M:%S %z” in the “Date / Time format” textfield, this will shown the following output: “Fr, 14 Januar 2011 11:00:53 +0000″
    More examples and a full description about all parameters will be found: http://www.php.net/manual/en/function.strftime.php

  50. Andy Grant Says:

    Daniel,

    I emailed you, but have the following questions and figured I’d post here too:

    How do I go about
    1) removing (or hiding) the website field
    2) adding a “location” field (or City & State) that would be displayed
    3) making the form appear at the bottom or appear after they click on a link to add an entry.

    I have made a change to the PHP (removing validation for Website Field, I was gonna try and use it for location), and changed the labels in the English.txt. I added a question, but would actually like to HIDE the website field, and add a location field that would be displayed in the entry.

    This is for a memorial guestbook like the ones seen on legacy.com sites.

    Feel free to email me directly. I can give you FTP, MySQL, WP access if you’d like.

    Thanks!

    I’m doing a memorial website for my father who passed away three weeks ago.

    Andy Grant

  51. Daniel Schurter Says:

    Hi Andy

    My condolences for your loss.
    I got your email including the credentials.

    1) Open the file default.tpl “../plugins/dmsguestbook/template/form/” with an editor and comment out the URL section.

    2) You need to do a loot of changes on the code and database before it’s will run. I saw you change some things already in dmsguestbook.php.
    - Open the file default.tpl “../plugins/dmsguestbook/template/form/” with an editor and remove the comment out from the url section :-)
    - Open dmsguestbook.php with an editor and search for “mysql_real_escape_string($newurl)
    - Replace $newurl to $_REQUEST[gburl] and save it. You should check $_REQUEST[gburl] whether is valid before you submit that in you database. See “preg_replace” or “preg_match” on http://php.net/manual/en/function.preg-replace.php
    - Open phpMyAdmin, go to “wp_dmsguestbook” and change the field length “url” if is necessary
    - That it’s (untested :-) )

    3.) I’ve already changed that on your DMSGuestbook admin panel (Basic section).

    Greetings,
    Dani

  52. Iliyan zarkov Says:

    Hi,

    I have problem, i want to use in bulgarian language, but when i make bulgarian.txt, and upload in server, in guestbook languages, all words is
    
    �ме
    E-mail
    �ога ��е по�ивали?
    Тек��

    How can i change encoding, or fix this bug?
    Thanks

  53. Daniel Schurter Says:

    Hi Iliyan

    This isn’t a bug, you have to write the all non ascii chars as html special chars.
    See here: http://www.w3.org/MarkUp/html-.....ec_13.html

    Greetings,
    Dani

  54. Iliyan zarkov Says:

    Hi Dani,

    Sorry but i can’t understand, what should I do, can you please help me, I need cyrillic in guestbook and translate this in bulgarian?

    Thanks
    Iliyan Zarkov

  55. Daniel Schurter Says:

    Hi Iliyan

    http://www.w3schools.com/tags/ref_entities.asp
    http://en.wikipedia.org/wiki/ISO/IEC_8859-5
    If you want to write a char like this: Д you must write this: ƞ

    Greetings,
    Dani

  56. AnttiV Says:

    Hello,

    I am using guestbook in Page at this moment, but I need to set it in Article instead. Can this be done? When I look settings of Guestbook plugin, it looks like guestbook can be set up only to Pages?

  57. Daniel Schurter Says:

    Hi AnttiV

    Only as page is possible at the moment, sorry.

    Dani

  58. Mareike Says:

    Hi,

    ich weiß nicht, ob ich hier richtig bin, aber auf unserer Website gibt es ein Problem mit dem Gästebuch: das Formular um neue Einträge zu machen wird nicht angezeigt. Wir verwenden die Version 1.17.1 des Gästebuchs. Die Verwalterin der Site hat unbedacht vor ein paar Tagen die WP-Version auf 3.0.4 geupdatet, seitdem wird das Formular nicht mehr angezeigt. Ist das ein bekannter Fehler?
    Vielen Dank schonmal im Voraus für die Antwort.

    Gruß,
    Mareike

  59. Daniel Schurter Says:

    Hi Mareike

    Dieses Problem ist mir nicht bekannt, setze selbst auch WP 3.0.4 und DMSGuestbook ohne Probleme 1.17.1 ein.
    Wenn du möchtest schaue ich mir das Ganze mal an, erstelle mir einfach einen WordPress Admin-Account und sende mir die Daten an DMSGuestbook [ät] DanielSchurter (punkt) net

    Gruss,
    Dani

  60. Mareike Says:

    Hi Dani,

    vielen Dank für die schnelle Antwort (im Gegensatz zu meiner – sry). Wenn das kein bekanntes Problem ist, werde ich mich demnächst einfach mal selber dahinterklemmen. Aber trotzdem Danke für’s Angebot. :)

    Gruß,
    Mareike

  61. Eric Says:

    (254) Eric
    Do, 3 Februar 2011 13:35:14 +0000

    Hallo Daniel,

    zunächst einmal Danke für das Gästebuch! Sehr simpel, aber erfüllt seinen Zweck :)

    Nun hätte ich jedoch eine Frage. Im Moment ist das gesamte Gästebuch in einem Container (Formular und Posts). Gerne würde ich diese Teilbereiche voneinander trennen, am besten oberhalb des Separators.

    So könnte ich den Teil der Posts verbreitern.

    Look and Feel im Moment:

    ——-
    | | –> Formularbereich
    | |
    |——-|
    | | –> Postbereich
    | |
    ——-

    So in etwa soll es werden:

    ——-
    | | –> Formularbereich
    | |
    ——-
    ————-
    | | –> Postbereich
    | |
    ————-

    Ich hoffe es ist verständlich :)

    Hast Du oder irgendjemand eine Idee?

    Danke und viele Grüße,

    Eric

  62. Daniel Schurter Says:

    Hi Eric

    In der Datei “dmsguestbook/template/form/dafault.tpl” und “dmsguestbook/template/post/dafault.tpl” kannst du die Änderungen vornehmen.

    Gruss,
    Dani

  63. Reiner Says:

    Hallo, Daniel,

    danke für Dein Gästebuch, das Du der Community da zur Verfügung stellst.

    Allerdings: Ich bekam dach dessen Installation beim Aufruf meiner Site statt deren Ansicht nur noch den lapidaren Hinweistext “Fatal error: Allowed memory size…” im Browserfenster angezeigt!

    Der einzige Tip auf Deiner Support-Seite war der Hinweis, Plugins zu deaktivieren. Der läuft dann aber ins Leere, wenn, wie in meinem Fall, der Admin-Bereich nicht mehr aufgerufen werden kann, denn da erhielt ich die gleiche Fehlermeldung. Zudem hatte ich zu dem Zeitpunkt nur das “Count per Day”-Plugin aktiviert.

    Eine extreme böse Überraschung, wie ich finde.

    Bei der Recherche nach der Ursache und Fehlerbehebung bin ich darauf gestoßen, daß ich nicht der Einzige war, der diese äußerst negative Erfahrung machen mußte.

    Aus diesem Grund, und um andere Nutzer vor der gleichen leidigen Erfahrung zu schützen, wäre es meiner Meinung nach sinnvoll, nachfolgenden Link mit der ausführlichen Beschreibung zur Problembehebung in die FAQ aufzunehmen, oder besser noch, in direkter Nähe des Downloadlinks darauf hinzuweisen:

    http://faq.wordpress-deutschla.....php-memory

    Grüße, Reiner

  64. Daniel Schurter Says:

    Hi Reiner

    Werde diesen Link gleich in die FAQ Sektion hinzufügen, danke für das Feedback.

    Gruss,
    Dani

  65. Tina Says:

    Hallo Daniel,

    habe gerade das Gästebuch verbaut – habe allerdings wegen der Mehrsprachigkeit ein Problem – und zwar nutze ich das PlugIn qTranslate — hier wird die Seite ja direkt in Deutsch und Englisch angelegt … nun kann ich dafür natürlich nur EINE sprach-txt auswählen… würde ich zwei Seiten anlegen (1x deutsch, 1x englisch) würde das auch dann relativ doof in der Navigation erscheinen und Fehlermeldung beim direkten Umschalten bringen.

    Wie kann man das lösen?

  66. Daniel Schurter Says:

    Hi Tina

    Verwende dafür die Option “Super Guestbook” unter “DMSGuestbook -> Guestbook settings -> Basic” um ein Gästebuch in mehreren Sprachen anzeigen zu lassen.
    Die Sprachdateien – falls du diese abändern willst – findest du unter “DMSGuestbook -> Language settings”. Solltest du keine Berechtigung zum Ändern haben, so kannst du diese Dateien direkt über deinen FTP-Account, unter “../plugins/dmsguestbook/language/” bearbeiten.

    Gruss,
    Dani

  67. Tina Says:

    HI Daniel,

    also ich hab nun die Seite die bei mir als Gästebuch laufen soll ausgewählt mit der german.txt und als Super Guestbook markiert – ABER – geh ich über qTranslate auf Englisch – dann bleiben alle Texte ja auf Deutsch … genau DAS ist mein Problem :-(

    müsste ich mir dann evlt. eine eigene Sprachdatei mit deutsch UND englisch gleichzeitig machen oder wie wäre eine Lösung möglich die einfach und schnell ist?

  68. Daniel Schurter Says:

    Hi Tina

    Ja, dies ist so, weil DMSGuestbook über zwei verschiedene “Seiten” (z.B. Gästebuch_DE, Gästebuch_EN) auf ein Gästebuch verweisen kann. Die Übersetzung durch qTranslate wird so wie du wünscht, nicht unterstützt.

    Dein Vorschlag mit der Sprachdatei sehe ich – ohne den DMSGuestbook Code umschreiben zu müssen – auch als einzige Lösung für dein Problem.

    Gruss,
    Dani

  69. Katharina Says:

    Hallo Daniel,
    erst einmal tausend Dank für deine Mühe mit dem Guestbook! Es ist wirklich großartig!

    Nun meine Frage: Ich möchte gerne eine Mail, wenn ein Eintrag geschrieben wurde. Nun habe ich so ziemlich alle Einstellungen ausprobiert, gefühlte 30 Mal meine Passwörter und Schreibweisen und sonstige Einstellungen und Haken ausprobiert und es klappt leider nicht.

    Die SMTP Einstellungen sind richtig, habe auch verschiedene Ports versucht. Auch nix :-(

    Hast du eine Idee?

    Liebe Grüße
    Katharina

  70. Daniel Schurter Says:

    Hallo Katharina

    Ich gehe mal davon aus, dass deine E-Mail Daten korrekt sind und Logins gültig sind.
    In diesem Fall kann es sein, dass dein Provider das Versenden von E-Mails direkt über PHP nicht erlaubt, bei einigen Shared-Hosting Angeboten kann dies durchaus möglich sein..

    Die Einstellunge, ob Du prinzipiell E-Mails über PHP senden kannst, lässt sich prüfen in dem Du ‘phpinfo’ über den DMSGuestbook Link auf deiner WordPress Adminseite anwählst.
    Suche nach ‘sendmail_path’, ‘SMTP’ und ‘smtp_port’, dort sollten Daten wie ‘/usr/sbin/sendmail -t -i ‘, ‘localhost’ und ’25′ drin stehen.

    Im Zweifelsfalle würde ich Kontakt mit deinem Provider aufnehmen und den Sachverhalt ‘Senden von E-Mails über PHP’ abklären.

    Grüsse,
    Dani

  71. Katharina Says:

    Hallo Dani,
    danke für deine Antwort. Emails samt Logins usw passt.
    Die aufgezählten Dinge stehen genau so drin.

    Ich benutze noch das Plugin Contact Form7 und das müsste doch prinzipiell genau so wie das Gästebuch von dir funktionieren, also im Hinblick auf Mail senden.
    Noch ne Idee? (Provider Strato)

    So richtig viel Ahnung habe ich in diesen Dingen nicht, aber ich wurschtel mich dank Try&Error ganz gut durch ;-)

    Grüßli
    Katharina

  72. Daniel Schurter Says:

    Hi Katharina

    Lässt sich denn mit dem Contact Form 7 E-Mails versenden?
    Erstelle mir doch sonst mal einen WordPress Admin-Account und sende mir die Logins an DMSGuestbook [ät] DanielSchurter (punkt) Net
    Ich schaue mir dann das Ganze bei Gelegenheit an.

    Gruss,
    Dani

  73. Katharina Says:

    Hallo Dani,

    ja, mit Contact Form lässt sich einwandfrei versenden. Also hab ich da nochmal ganz genau geschaut, was ich dort so einstellen konnte…und:
    ich traue mich fast nicht es zu sagen: Ich hab es hinbekommen…
    Dieser ganz SMTP-Kram, den ich sonst in allen Mailprogrammen machen muss, hat mich hier nun voll irritiert. Also hab ich eben in einem Anfall von mirdochegal auf “Mail” umgestellt und siehe da…
    *peinlich* Es klappt ohne Probleme! *gnumpf*
    Hab halt gesehen, dass ich bei Contact Form nix mit SMTP einstellen musste…

    Und wieder ein Stück schlauer…

    Dennoch: Herzlichen Dank für deine angebotene Hilfe!

    Liebes Grüßli
    Katharina (hab ich schon gesagt, dass mir dein GB sehr gut gefällt?)

  74. tosca Says:

    Hallo,

    I would like to replace the website.gif and email.gif with png files.
    Where can I change the code to these links?

    Many thanks,
    Tosca.

  75. Daniel Schurter Says:

    Hi Tosca

    Set your own website and email image path: “DMSGuestbook -> Guestbook settings -> Miscellaneous”

    Greetings,
    Dani

  76. Rune Says:

    Hello!

    I have just installed the guestbook on my site, and i am not able to view it in my page, nothing at all show up..

    I am using latest version wordpress and buddypress with buddypress default template.

    Any ideas?

    Thanks

  77. Rune Says:

    Ok, i am now able to view and post.. :) Everything looked ok tils i refreshed the guestbook page then my post/entry dissapeared. I have the entry in admin panel but not in the guestbook page?

    Thanks

  78. Daniel Schurter Says:

    Hi Rune

    Please create me a WordPress admin account and send me the credentials to DMSGuestbook [at] DanielSchurter (dot) net.
    After that I will show what happened as soon as possible.

    Greetings,
    Dani

  79. Rune Says:

    Hello again,

    I have been out for 2 hours and when i was back now the post/entry was showing up on the page, a little wierd.. Is there a delay or cronjob or something?

    Rune

  80. Daniel Schurter Says:

    Hi Rune

    I’ve visited your page and I think your “W3 Total Cache performance” plugin could be a problem with DMSGuestbook, it seems to be there is a caching setting which is active.

    Greetings,
    Dani

  81. Rune Says:

    Hi Dani,

    And thanks, you had right, it was the W3 Total Cache, deactivated it and guestbook works fine.

    Thanks
    Rune

  82. Jan Says:

    Hallo Daniel,

    zunächst ein Hammer Plugin! Und ich habe nur ein ganz kleines Problem. Und zwar links im Backend im DMS Guestbook Menü ist meiner Meinung nach ein Rechtschreibfehler, “Enträge –> Einträge? Wie kann ich diesen Rechtschreibfehler beseitigen oder eher gesagt in welcher Datei?

    Besten Gruß

    Jan

  83. Daniel Schurter Says:

    Hi Jan

    Der Rechtschreibfehler ist in der Datei “de_DE.mo” unter “plugins/dmsguestbook/language/mo” zu finden.
    Diese Datei kannst Du aber nicht direkt bearbeiten sondern dafür musst Du die “de_DE.po” Datei nehmen.
    Zusätzlich brauchst Du ein Programm, z.B. Poedit oder GlotPress (http://codex.wordpress.org/Translating_WordPress) um die .po Datei bearbeiten zu können.

    Gruss,
    Dani

  84. Hans Says:

    Hallo Daniel,

    zunächst auch von mir ein herzliches Dankeschön für die gute Arbeit! – Jetzt mein Problem: Wenn ich das Gästebuch auf eine Seite (“Gästebuch”) einbinde, erscheint es gleichzeitig auch in allen Widgets und Sidebars, wenn die “Gästebuch”-Seite aktiv ist. – Ist dieses Problem schon mal aufgetaucht?

    Beste Grüße,
    Hans

  85. Daniel Schurter Says:

    Hallo Hans

    Habe keine Kenntnisse über solch ein Problem.
    Versuch doch mal alle Plugins zu deaktivieren und evt. das Theme zu wechseln.

    Ansonsten kannst Du mir gerne einen WordPress Admin Account erstellen und mir die Daten auf DMSGuestbook [ät] DanielSchurter (punkt) Net zustellen.
    Ich werde es mir das Ganze dann bei Gelegenheit anschauen.

    Gruss,
    Dani

  86. Hans Says:

    hallo Dani,

    danke für deine schnelle antwort. – ich denke, das problem taucht auf im zusammenspiel mit dem “Smart WYSIWYG Blocks Of Content”-plugin; wenn das aktiviert ist, wird das gästebuch in jedes widget/sidebar eingesetzt, unabhängig davon, welches theme ich verwende (habe ein child-theme zu twentyten entwickelt). – ich werd selber nochmal probieren/recherchieren, aber vielen dank für dein angebot! (vielleicht muss ich doch darauf zurückkommen ;-) )

    beste grüße,
    Hans

  87. karsten Says:

    Hallo, habe im Backend auch das Problem, das sich alle Widged-Breiche die nach dem Widget 2.50 kommen nicht aufklappen lassen.
    Nehme ich zb. das Standardtheme und packe das widged in den 1. widgetarea, lassen sich die anderen nicht mehr aqufklappen. lege ich es in den Footer, können alle darüber geöffnet werden ?!? Gibt es da schon ne Lösung. Auf den Zugriffmodus umschalten foinde ich nicht als Lösung.

    Gruß Karsten

  88. Daniel Schurter Says:

    Hi Karsten

    Das Ganze ist natürlich nur ein Workaround, ich werde mich der Problematik nach meinen Prüfungen mal annehmen.

    Gruss,
    Dani

  89. Michael Seidl Says:

    Ich hab das gleich Problem wie Hans, gibt es hier schon eine Lösung? Auf der Gästebuch Seite, befindet sich das Gästebuch zusätzlich in der Sidebar.
    siehe hier: http://www.herbert-the-chi.com/gaestebuch/

  90. Daniel Schurter Says:

    Hi Michael

    Benutzt Du in dem Fall auch das “Smart WYSIWYG Blocks Of Content” Plugin wie Hans?

    Gruss,
    Dani

  91. Michael Seidl Says:

    Hallo Daniel,
    nein benutze ich nicht.
    Ich benutze das Atahualpa Theme, und keine “auffälligen” Plugins wie ich meine.

  92. Michael Seidl Says:

    Hab jetzt mal ein paar Plugins deaktiviert, und siehe da, es ist “Exec-PHP” dies dient dazu PHP Code in Widgets auszuführen.
    Stellt sich nur die frage warum hier in der Sidebar “PHP Code” steht der dann aufgelöst wird.

  93. Daniel Schurter Says:

    Versuch mal noch das Theme zu wechseln, evt. hat dieses in der Kombination mit Exec-PHP ein Problem.

    Gruss,
    Dani

  94. Michael Says:

    Hallo Daniel!

    Erst mal vielen Dank für Deine großartige Arbeit mit diesem Gästebuch!
    Es ist von allen die ich ausprobierte habe mit Abstand das Beste!
    Nachdem ich es weitestgehend an meine Seite angepasst habe bleibt mir jedoch ein optisches Problem, welchem ich nicht beikomme und auf Deine Hilfe hoffe :-)
    In der Anzeige der Beiträge steht bei mir ganz oben links zunächst einsam und verlassen ein “-” (Link Text der allgemeinen Einstellung), welcher zur Paginierung gehört. Darunter dann die Anzahl der Einträge mittig und wieder darunter die eigentliche Paginierung. Wo kann ich das optisch anpassen bzw. die Anzahl der Einträge einfach ganz löschen und lediglich die Paginierung mittig anzeigen lassen? Habe alles schon mehrfach durchgesehen, bin aber bisher leider nicht fündig geworden…
    Am Besten siehst Du es Dir mal bei Gelegenheit kurz auf der hier genannten Website an.

    Danke für Deine Mühe und Gruß

    Michael

  95. Daniel Schurter Says:

    Hi Michael

    Die graphischen Einstellungen zum DMSGuestbook lassen sich mittels CSS unter “DMSGuestbook -> Guestbook settings -> CSS” realisieren.
    Weitere Einstellungen für das Formular, bzw. für die Anzeige der Einträge lassen sich per FTP unter “dmsguestbook/template/form/default.tpl” und “dmsguestbook/template/post/default.tpl” vornehmen.

    Gruss,
    Dani

  96. Michael Says:

    Hui, das ging ja fix!
    Eben in diesen templates hab ich schon nach der Paginierung gesucht, aber entweder ist mein Problem ein anderes oder ich bin blind?!

    Gruß, Michael

  97. Michael Says:

    hmm, lösche diesen und meinen letzten Eintrag hier einfach, nicht blind, sondern doof triffts bei mir eher …
    Sorry!

  98. Daniel Schurter Says:

    Hi Michael

    Unter dmsguestbook.php, ab der Zeile 405 ist der Codeblock, wo das Paging und die Navigation definiert wird. Dort kannst du das Ganze entfernen oder komplett anders gestalten.

    Gruss,
    Dani

  99. Daniel Schurter Says:

    Ich hoffe das ich helfen konnte…

    Gruss,
    Dani

  100. Rainer Says:

    Servus Daniel, finde die Sache mit dem Gästebuch toll, danke dafür. Hab es gerade auf einer Seite installiert aber ein Problem damit und ich hoffe du kannst mir weiter helfen. Leider werden die Einträge nicht angezeigt, Name und Datum usw stehen da aber der Eintrag an sich fehlt. Außerdem werden die Einträge so komisch feld in feld in feld in feld… angezeigt. Hoffe du kannst mir da weiter helfen.

  101. Daniel Schurter Says:

    Hi Rainer

    Dies könnte auf ein Theme schliessen, welches dir die Darstellung der Einträge durcheinander bringt.
    Versuche erst mal das Standard Theme zu verwenden und sollte es danach immer noch Probleme geben, alle Plugins deaktivieren.
    So lässt sich das Problem am schnellsten eruieren.

    Gruss,
    Dani

  102. Rainer Says:

    Servus Daniel, danke für die schnelle Antwort. Werde es mal testen und melde mich dann wieder.

    Gruß, Rainer

  103. bkleine Says:

    hi daniel,
    the link “leave a response” on this page is not working, there seems to be no anchor.

    on http://www.urseetal.net I am using qTranslate to have a multilingual site. this works fairly well with tags and categories. However, the guestbook form does not honor the english version and has still german field descriptions. I am not at all familiar with the programming of wordpress and would like to ask you whether you could have a look to make dms guestbook aware of another languages using qTranslate.

  104. Daniel Schurter Says:

    Hi bkleine

    - You have to create three wordpress pages like Guestbook DE, Guestbook FR and Guestbook EN.
    - Select the right language to the right wordpress pages on “DMSGuestbook -> Guestbook settings -> Basic”
    - Set the “Activate this guestbook as super guestbook” button on the guestbook with the tag “#1″
    - Save it

    Greetings,
    Dani

  105. bkleine Says:

    I will try. Thanks a lot Bernhard

  106. Jenni Says:

    Hallo,

    ich hoffe, ich habe die Lösung zu meinem Problem hier nicht irgendwo überlesen…

    Ich hätte gerne ein fixes Textfeld, das der Gästebuchschreiber nicht verziehen kann; ein vertikaler Scrollbalken sollte reichen, falls die Nachricht länger wird. Wo und wie kann ich denn das einstellen?

    Liebe Grüße,
    Jenni

  107. Daniel Schurter Says:

    Hi Jenni

    Unter “dmsguestbook/template/form/default.tpl” kannst du unter “<textarea …" weitere HTML oder CSS Eintragungen vornehmen.

    Gruss,
    Dani

  108. Marit Says:

    Hello Daniel,

    Ich spreche ein bisschen Deutsch, weil ich in Niederland lebe, aber mein English ist viel besser.

    I am building a WordPress Theme. So I tried to add your guestbook, but it didn’t work. I changed the role and the guestbook settings. Everytime I open my guestbookpage, I get this page: http://localhost/wordpress/$location and it says: Object not found.

    Maybe it won’t succeed because I removed many of the standard WP things, like the posts-HTML and also the comments-HTML. I removed my sidebar and I don’t have a real menu.

    Is there any way to make your guestbook work on my website?

    Thanks a lot,
    Marit

  109. Daniel Schurter Says:

    Hi Marit

    I don’t know what the problem is, changing a lot on the standard WP things could affected this.
    I suggest you to check some resources how to write a wordpress theme, maybe that could help to solve your problem.

    Tutorial: http://www.wpdesigner.com/2007.....hemes-huh/
    Tutorial: http://themeshaper.com/2009/06.....-tutorial/
    Wordpress generator: http://yvoschaap.com/wpthemegen/

    Greetings,
    Dani

  110. Greg Martin Says:

    We have one of your Guest Book scripts running on our website but the code cannot be keyed in the box below the code. Could you check it and give me any advise?

    Thank you
    Greg Martin

  111. Daniel Schurter Says:

    Hi Greg

    I suggest you to use reCHAPTCHA instead build in image / math method of antispam.

    Greetings,
    Dani

  112. Markus Toni Vallen Says:

    Cooles GB! Sicher das beste, welches ich bisher gefunden habe.
    Leider zeigte die HTML-Validation bei mir 4 Errors, welche sich alle simpel beheben ließen:
    Ein BR-Tag, der hinter statt vor seinem DIV steht und drei Hidden-Input-Felder, welche einfach nur mit einem DIV umschlossen werden mussten. Schon war die Seite Error-frei.
    Wäre das eine Anregung für’s nächste Update?
    Ansonsten: Supertiefverbeug ! ! !

  113. manoz Says:

    can i set verticle scrolling on dms guestbook widget? if not, plz do it on next coming version

  114. Boudewijn Says:

    Hi Dani,

    Still using your guestbook.
    It works great.

    One question is it posible to have de entry form in a sidebar through a widget and de page with the entries on the content page?

    Greetings,

    Boudewijn

  115. Daniel Schurter Says:

    Hi Boudewijn

    Generally it’s possible but you have to rewrite the whole source code.

    Greetings,
    Dani

  116. Eric Says:

    hello Daniel,
    I’ve transported my website to a new url
    old site celizes.nl new site catterycelizes.nl
    all went well except for my guestbook entries
    I wonder wether it is possible to transport the entry’s from the old to the new site?

  117. Daniel Schurter Says:

    Hi Eric

    Export you “wp_dmsguestbook” table (the prefix “wp_” can be different) with a tool like phpmyadmin.

    Greetings,
    Dani

  118. Eric Says:

    Daniel thanks for your quick response.
    Where do I find my “wp_dmsguestbook” table ?
    Can´t I acces it by ftp?

  119. Daniel Schurter Says:

    Hi Eric

    The graphical frontend can be found here: http://www.catterycelizes.nl/phpmyadmin
    You need to have a credentials to get access on this page. In doubt ask your webhoster.

    Greetings,
    Dani

  120. Eric Says:

    hi daniel there is already a wp_dmsguestbook table
    Just imported my “old” rspm_dmsguestbook
    the old table is not yet visible in my guestbook, how do I go from here?

  121. Daniel Schurter Says:

    Hi Eric

    You current guestbook table must be named wp_dmsguestbook, otherwise DMSGuestbook won’t find it.

    Greetings,
    Dani

  122. Eric Says:

    ok renamed it and imported it but nothing happend(yet)

  123. Daniel Schurter Says:

    Please send me your WordPress admin and phpmyadmin credentials at DMSGuestook [at] DanielSchurter [dot] Net.
    I will check this as soon as possible.

    Greetings,
    Dani

  124. Eric Says:

    saw what went wrong
    i’ve renamed rspm_dmsguestbook.sql to wp_dmsguestbook.sql
    but after inporting it into the db the table is called rspm_dmsguestbook again

  125. Eric Says:

    Hi Daniel
    thank you so much for solving this one.

  126. Daniel Schurter Says:

    You’re welcome!

  127. Rob Says:

    Hello,

    I want to enjoy your guest book but i’m having trouble with item 2 of the installation;

    2.) Save the page and assign it under “Guestbook settings” -> “Basic”.

    If i press on Guesbook setting ill get the following message;

    PHP Warning: Invalid CRT parameters detected in E:\predator-reptiles.nl\wwwroot\wp-content\plugins\dmsguestbook\admin.php on line 1666 PHP Warning: Invalid CRT parameters detected in E:\predator-reptiles.nl\wwwroot\wp-content\plugins\dmsguestbook\admin.php on line 1666 PHP Warning: Invalid CRT parameters detected in E:\predator-reptiles.nl\wwwroot\wp-content\plugins\dmsguestbook\admin.php on line 1666 PHP Warning: Invalid CRT parameters detected in E:\predator-reptiles.nl\wwwroot\wp-content\plugins\dmsguestbook\admin.php on line 1666 PHP Warning: Invalid CRT parameters detected in E:\predator-reptiles.nl\wwwroot\wp-content\plugins\dmsguestbook\admin.php on line 1666

    Thanks in advance,

    Rob

  128. Daniel Schurter Says:

    Hi Rob

    Probably your webserver doesn’t understand the php setlocale or strftime statement. This issue affected by using a windows webserver.
    Check your time and date settings in “DMSGuestbook -> Guestbiik settings -> Time / Date -> Date / Time format:”.

    If this value doesn’t work (occurs the error)
    %a, %e %B %Y %H:%M:%S %z

    then it’s necessary to change some values. A list of valid format strings can be found here: http://ch2.php.net/manual/en/function.strftime.php

    Greetings,
    Dani

  129. Rob Says:

    Hello Dani,

    I cant check the time and date settings in “Guestbook setting” thate is were i get the error.

    So cant check, cant fix……

    Hope you have a nother sugestion….

    Greetz,

    Rob

  130. Daniel Schurter Says:

    Hi Rob

    Ok, then go to “DMSGuestbook -> Database settings -> DMSGuestbook options backup”, copy the whole text of the first text box in a editor and search for the string.
    Change the value e.g.: %a, %e %B %Y %H:%M:%S %z to another value and copy the whole text back to the second text box and press the restore button.

    Greetings,
    Dani

  131. Norman Says:

    Hi,

    Erstmal ein dickes Lob für die gute Arbeit!!!
    Ich suche schon länger nach einem guten GB, allerdings gibts da irgendwo ein Problem, keine Ahnung ob es an dem template oder einem der java scripte liegt.
    Ich kenne mich dafür zu wenig damit aus.

    Währ cool wenn du dir das ganze mal anschauen könntest:
    http://4monkeys.ch/clan/gastebuch/

    Ich währe auch bereit für Anpassungen etwas springen zu lassen.
    Zum Beispiel währ die nutzung von einfachen BB tags ganz super, like [center]; [b]; [img]

    Mit besten Grüssen aus Zürich,
    Norman

  132. Daniel Schurter Says:

    Hi Norman

    Die Nutzung von BB-Tags ist zum jetzigen Zeitpunkt noch nicht vorgesehen, möglicherweise zu einem späteren Zeitpunkt, wenn ich wieder etwas mehr Zeit habe.

    Um dem Problem mit dem Gästebuch auf den Grund zu gehen, schlage ich vor, das du mal alle Plugins deaktivierst, um zu sehen, welches evt. Probleme machen könnte.
    Als weitere Massnahme würde ich noch das Template wechseln, denn diese können teilweise auch solche Probleme verursachen.

    Gruss,
    Dani

  133. Lars Says:

    Hi Daniel

    Echt tolles Plugin das du da geschrieben hast und super das es so customizable ist.
    Eine Frage habe ich. Ist es möglich, dass Frontend (paging) mit ajax zu machen?

    Danke

  134. Daniel Schurter Says:

    Dies lässt sich mittels AJAX realisieren. Dazu musst du in der Datei dmsguestbook.php die beiden Variablen $backward, $forward und die Funktion navigation() soweit anpassen, dass die Werte an ein Event Handler übergeben werden können.

    Gruss,
    Dani

  135. Les Says:

    Hi Daniel,

    Great plugin, but when I update (from V1.16.0 – V1.17.1), the Additional selectbox (Guestbook settings/Extended) – if set to anything other than ‘None’ – makes the guestbook page of my site not load.

    Error:Fatal error: Maximum execution time of 60 seconds exceeded in /home/lusan/public_html/wp-content/plugins/dmsguestbook/dmsguestbook.php on line 646

    Thanks,

    Les

  136. Les Says:

    Hi Daniel,

    Just found the problem:

    allow_url_fopen must be enabled in php.ini

    (I rolled back to V1.16.0 & discovered I had exactly the same problem)

    I don’t know how this got switched off in php – but there you are!

  137. Jens Says:

    Hallo Daniel,

    ich habe die CSS verändert und soweit alles OK, jedoch kann ich nicht das Feld finden, wo der Schreiberling im Gästebuch definiert ist. Kannst du mir da weiterhelfen???
    Und noch Eins, wird bei einem zukünftigen Update die CSS überschrieben?? Muss ich mir sie dann einfach wo anders hinkopieren und dann nach dem wieder überspielen! Vielleicht hast u ja noch einen Trick auf Lager!

    Grüße Jens

  138. Daniel Schurter Says:

    Hi Jens

    Unter “plugins/dmsguestbook/template/form/default.tpl” ist das Formular – welches der Gast ausfüllt – hinterlegt.

    Die CSS Einstellungen werden bei einem DMSGuestbook Update nicht überschrieben. Ein Backup ist aber immer empfehlenswert, dazu brauchst du nur die komplette Konfiguration in eine Text Datei zu kopieren. (siehe: “DMSGuestbook -> Database settings -> DMSGuestbook options backup”)

    Gruss,
    Dani

  139. Jens Says:

    Hallo Daniel,
    Danke für deine Antwort, aber ich meinte die Zeile, #Nummer des Eintrags und den Namen bei der Ausgabe des Gästebuchs. Frohe Weihnachten wünsche ich dir!

  140. Daniel Schurter Says:

    Hi Jens

    Nummer des Eintrages und Name:
    25 unter CSS (css_post_header1)

    Gruss,
    Dani

  141. Jens Says:

    Hallo Daniel,
    vielen Dank hat geklappt mit der “25″, die hab ich irgendwie übersehen….
    Grüße Jens

  142. Daniel Schurter Says:

    Keine Ursache, viel Spass noch mit DMSGuestbook!

    Gruss,
    Dani

  143. Marko Says:

    Hello Daniel,

    Great plugin, but i have problem with adding clickable smilies. I read your posts and i didn’t find a solution. Is it and how it is possible to choose between different smilies or images that show up in the posts? What i mean is like users have 4 images to choose from.
    Thanks,

    Marko

  144. Daniel Schurter Says:

    Hi Marko

    Please check that comment how to insert smilies in WordPress.

    I hope that is helpful to solve your problem.

    Greetings,
    Dani

  145. Marko Says:

    Like this?

    var commentbox = $(“form[action$=wp-comments-post.php] textarea:visible”);
    var dmsguestbookbox = $(“form[action$=page_id=238] textarea:visible”);
    if (!commentbox.length) return;
    commentbox.insertAtCaret(text);
    dmsguestbookbox.insertAtCaret(text);

    });

    and like this?

    if (function_exists(‘sm_toolbar_show’)) sm_toolbar_show();

    $var_form1 = ”

    I did all the steps described in that posts but nothing happend.
    the website is here http://www.lein.ee/suuta-kuunal/
    Right now you have to copy and paste the code but i want it to be clickable but i haven’t managed to to that. Any suggestions?
    Many thanks
    Marko

  146. Daniel Schurter Says:

    Hi Marko

    I’ve found more information in my e-mail archive. This mail I’ve sent to Marco on December 2010.
    He used a DMSGuestbook with the “smilies-theme-toolbar” and wanted to use clickable smilies.

    I have no idea whether this piece of code will works any longer with smilies-theme-toolbar. It was just a workaround, without any warranty.
    ———-

    - = removed
    + = added

    smilies-theme-toolbar.php
    Line: 550
    var dmsguestbookbox = $("form[action$=page_id=67] textarea:visible");

    + var dmsguestbookbox =
    $("form[action$=http://YOUR_DMSGUESTBOOK_URL]
    textarea:visible");

    Line 552
    + if (!dmsguestbookbox.length) return;

    + dmsguestbookbox.insertAtCaret(text);

    Line 556
    dmsguestbookbox.insertAtCaret(text);

    dmsguestbook.php
    Line: 550
    $wp_smiliesreplace = "
    src='$siteurl/wp-includes/images/smilies/$img' alt='$smiley_masked'
    class='wp-smiley' /> ";
    + $wp_smiliesreplace = "
    src='$siteurl/wp-content/plugins/smilies-themer/Nomicons v2.0/$img'
    alt='$smiley_masked' class='wp-smiley' /> ";

    ----------

    I can't write an example at this moment because I'm very busy with my exam preparation.

    Greetings,
    Dani

  147. Marko Says:

    Thank you for me assisting me. I still have some problems with it but we can mybe discuss those problems after your exams. Good luck with exams.

  148. Achim Müller Says:

    Hallo Daniel,

    habe ein Problem mit dem DMS Guestbook: Es werden max. 3 Einträge auf der entsprechenden Seite auf unserer Homepage angezeigt. Sobald ich einen 4. Eintrag als sichtbar deklariere, ist die Seite leer; keine Einträge, kein Formular, nichts. Woran kann das liegen?

    Vielen Dank!

    Gruß
    Achim

  149. Daniel Schurter Says:

    Hallo Achim

    Ist irgendein SEO-Plugin in Betrieb?

    Wenn ja, sollte bei diesem die Gästebuchseite (ID) in der Exclude-Liste stehen.
    Wenn nein, temporär mal alle Plugins deaktivieren und einzeln wieder aufschalten um das Problem einkreisen zu können.

    Gruss,
    Dani

  150. Achim Müller Says:

    Hallo Daniel,

    vielen Dank für die schnelle Antwort.

    Tatsächlich war SEO Smart Links Schuld. Habe nun unter “Excluding” “Prevent linking in heading tags” weggeklickt und jetzt funktioniert´s. Macht dieses Plugin überhaupt großen Sinn oder soll ich es deaktivieren?

    VG
    Achim

  151. Daniel Schurter Says:

    Hi Achim

    SEO (Search Engine Optimization) verfolgt den Ansatz die eigene Seite möglichst weit oben in der Suchmaschine anzeigen zu lassen. Der grösste Einfluss auf die Platzierung einer Webseite in einer Suchmaschine hat die Relevanz der Webseite für den Suchenden. Eine SEO optimierte Webseite, die niemand besucht und auch nicht weiter verlinkt wird, wird immer in den hinteren Reihen bei einer Suchanfrage verweilen. Hingegen können Webseiten ohne SEO Optimierungen Spitzenplätze einnehmen, nur durch Verlinkungen, Kommentare, Backlinks usw.

    SEO funktioniert immer nach dem Prinzip, dass es Webseiten geben muss, welche nicht SEO Optimiert sind und dem aktuellen Wissensstand, wie Suchmaschinen die Webseiten indexieren. Sollten alle Webseiten SEO beinhalten, wäre dies das selbe, als hätten diese kein SEO. Zudem ändern Suchmaschinen Anbieter regelmässig die Kriterien, wie eine Webseite sein Ranking erhält.

    Du kannst das SEO-Plugin ruhig weiterverwenden. Ich würde mir aber vom Ranking her nicht zu viel davon versprechen. Der CDU Ortsverband Beeden ist heute schon an 9. Stelle auf Google zu finden. Suchwort: “beeden”

    Gruss,
    Dani

  152. Steffi Says:

    Hallo,

    ich habe ein Problem mit der Ausgabe des Datumsformates. Obwohl ich in der Ländercodierung de_DE eingegeben habe ist noch immer alles auf Englisch. Wie in einem früheren Beitrag empfohlen habe ich auch “de” “ge” und “de_utf8″ ausprobiert, jedoch hat auch das nichts daran geändert.

    Schon mal Danke,
    lg Steffi

  153. Daniel Schurter Says:

    Hi Steffi

    Möglicherweise unterstützt dein Provider kein Datumsformat in Deutsch, was aber seltsam wäre.
    Überprüfe doch bitte mal unter “DMSGuestbook -> phpinfo” ob bei dir der Eintrag “date/time support” auf “enabled” gesetzt ist.

    Sollte dies der Fall sein, so kannst du auch noch andere Sprachen ausprobieren, z.B. einige von dieser Liste.

    Ansonsten würde ich mal den Provider diesbezüglich kontaktieren.

    Gruss,
    Dani

  154. Steffi Says:

    Danke für die rasche Antwort.

    “Date/Time support” ist auf enable gesetzt. Hab jetzt auch schon alles mögliche probiert um den Fehler zu beheben, war jedoch nicht erfolgreich.

    An meinem Provider liegt es leider auch nicht, der Blog ist momentan nur lokal auf meinem Computer unter Xampp installiert. Ich werd es jetzt wohl einmal dabei belassen und bei Online stellen des Projekts weiter versuchen.

    lg Steffi

  155. Daniel Schurter Says:

    Hi Steffi

    Das XAMPP nicht alle Locales verfügbar hat ist gut möglich, unter Windows gibt es da sowieso noch Abweichungen, “de” oder “de_utf8″ müsste eigentlich aber funktionieren.

    Gruss,
    Dani

  156. Joscha Says:

    Hi,
    Echt ein super geniales Plugin das du uns hier zur Verfügung stellst, mit dem Widget fügt es sich nahtlos in mein Webseitendesign ein :)

    Ich habe nur leider ein Problem mit der Formatierung.
    Meine WordPress theme ist “responsive” (ich vermute es kommt daher).

    “Website” steht bei mir leider teilweise unter der entsprechenden Spalte und nicht daneben (bei Name ist es richtig)
    Wenn ich versuche die Breite der entsprechenden Spalte zu ändern passiert rein gar nichts.
    Weder bei “width:100″ oder “width:80%”

    Gibt es da dennoch eine Möglichkeit das Feld prozentual kleiner zu machen?
    (Absolute werte würden vielleicht die Fähigkeit einschränken bei Ändern der Webseitengröße das Plugin in der Größe zu ändern)

    Wäre cool wenn du mal kurz einen Blick auf meine Homepage werfen könntest um zu schauen ob du eine Idee hast woher das kommt.
    Ich bekomme nämlich auch leider keine Namen der Personen angezeigt.

    Ging ursprünglich mal, lies sich jedoch nach CSS umstyling nicht wieder herstellen.
    Hab jetzt schon ne Stunde investiert und immer noch keine Ahnung wieso :(

    http://goo.gl/QOZWN

  157. Daniel Schurter Says:

    Hi Joscha

    Gemäss Firebug werden deine Textfelder von dem style.css (Zeile 293) überschriben.
    Dies lässt sich aber mittels Editor unter “../plugins/dmsguestbook/template/form/default.tpl” abändern.

    Bearbeite die Textfelder, z.B das Namensfeld und füge ein style="width:150px;" nach

    Damit soll sich dein Problem lösen lassen.

    Gruss,
    Dani

  158. Joscha Says:

    Hey, tabs rausbekommen nach deinem Tipp.
    Hat leider nicht ganz so funktioniert, zumal ich da wo die stelle stehen sollte bei der ich den Text einzufügen habe ein Textfeld in meinem Browser angezeigt bekomme hier :D

    Für Leute die das selbe Problem haben, hier nochmal eine kurze Beschreibung.
    Da mir hier auch so schnell und freundlich geholfen wurde, gebe ich dieses Wissen hier gerne weiter.

    Das Problem war:
    Die Schrift wie Name, E-Mail etc wurde abgehackt neben den Textfeldern angezeigt, deren größe ich nicht ändern konnte.

    Ich habe style=’width:(größe)’ eingefügt (nicht mit Anführungszeichen wie oben beschrieben, damit ging es nicht) und danach noch die Beschriftung über das Feld gelegt indem ich die Zeile code für die Schrift mit der für das Textfeld vertauscht habe
    Vergleicht einfach mal mit eurer Datei mit diesem Auszug, dann werdet ihr schon sehen:

    $var_form2 = ”

     $lang_name $var_mandatory_char

    Grüße und nochmal danke Dani,
    Joscha

  159. Joscha Says:

    hier scheint irgendwie was verloren gegangen zu sein, ich mache den Text mal “unschädlich” indem ich ein paar Code-wichtige Dinge entferne. –>
    Bitte entsprechend wieder anpassen wenn ihr den Text einfügt.

    $var_form2 =
    !– name field –
    div class=’css_form_textfieldspace’ style=’width: 400px;’
    b class=’css_form_text’> $lang_name $var_mandatory_char
    input class=’css_form_namefield’ type=’text’ name=’gbname’ value=’$gbname’ maxlength=’50′
    div

    Grüße und nochmal danke Dani,
    Joscha

  160. Joscha Says:

    Hey,
    ich muss dich leider nochmal um deine Hilfe bitten.
    In meinem WordPress Template gibt es eine “Top-Bar”, also eine eigenständige Seite in WordPress die ich definiere, mit Inhalt fülle und die mir dann als ausklappbare Bar oben in allen Seiten angezeigt wird.

    Habe leider das Problem dass ich das Gästebuch sowohl in meiner normalen Gästebuch.php (da ist es ja erwünscht) aber leider auch in der Top-Bar angezeigt bekomme.

    Irgend eine Idee was ich da machen kann?

    Ich weiss leider nicht genau wie sich das DMSGuestbook in die Seiten integriert, daher weiss ich auch nicht wo ich suchen soll.

    lG
    Joscha

  161. Daniel Schurter Says:

    Hi Joscha

    Dies hat vermutlich etwas damit zu tun, dass DMSGuestbook den Inhalt dynamisch generiert und ausgibt, was ich aber auf den ersten Blick nicht genau eruieren kann.

    Ich kenne das Theme nicht und habe auf die Schnelle auch keine Idee was du machen könntest, sorry.

    Gruss,
    Dani

  162. Junior Says:

    Hallo,

    ich ziehe meine WP-Seite gerade um und habe die DMS Einstellungen über die Backup Funktion eingespielt, aber wie kann ich die Gästebucheinträge umziehen?

    Danke und Gruss!

  163. Daniel Schurter Says:

    Hi Junior

    Die Gästebucheinträge können mittels phpmyadmin ex- bzw. importiert werden. phpmyadmin ist ein Webtool, welches dir dein Provider für die Datenbankverwaltung zur Verfügung stellt.

    Gruss,
    Dani

  164. Junior Says:

    Danke! Das hat problemlos geklappt.

  165. Lars Says:

    Hallo Daniel Schurter,

    ich freue mich hier in durch die Comments zu sehen das ich hier vielleicht ein wenig Support für mein DMSGuestbook bekommen könnte. Ich habe in meinen Guestbook Trolle. Ist an sich vielleicht überhaupt nicht verwunderliches. Wie kann ich die IP-Addressen permant bannen für das Guestbook? In WordPress selbst, für die in WordPress unter die kommentarfunktionfallenden Posts funktioniert es glaube ich schon über die Schlüsselworteingabe bei den Einstellungen/Diskusionen. Aber ich befürchte dieser dort eingestellte Filter arbeitet nicht automatisch für das DMSGuestbook. Die Spammarkierung im DMSGuestbook ist auch nicht gleich einen Bannen der User?
    Für Infos/hilfe wäre ich dankbar : )

  166. Daniel Schurter Says:

    Hi Lars

    Du kannst die Moderationsfunktion des DMSGuestbook einschalten, damit wird der Beitrag erst aufgeschaltet, nachdem Du ihn abgesegnet hast: “DMSGuestbook -> Guestbook settings -> Miscellaneous -> Admin must every post review”

    Eine IP-Sperre besitzt DMSGuestbook nicht, macht IMO auch wenig Sinn, da die meisten User mit dynamisch zugeteilten IP-Adressen sich im Internet aufhalten, welche regelmässig gewechselt werden.

    DMSGuestbook benutzt neben einer Captcha Funktion auch den Spamfilter Akismet. Beides lässt sich unter “DMSGuestbook -> Guestbook settings -> Captcha / Akismet” aufschalten. Sehr zu empfehlen :-)

    Gruss,
    Dani

  167. Lars Says:

    Hi Daniel Schurter,

    danke für die schnelle Antwort! Captcha habe ich aktiviert. Moderatorfunktion werde ich jetzt dazu noch aktivieren.

    Vielen Dank nochmal
    Lars

  168. Michael Says:

    Hi Daniel,

    super Arbeit und geniales Plugin, ich verwende die Version 1.17.1

    Leider kann ich keine Antispam oder CAPTCHA Funktion aktivieren.

    Ich kann zwar unter Gästebuch Einstellungen -> Captcha / Akismet -> Antispam mit Bild oder Antispam Rechenaufgabe anklicken und speichern aber leider bleibt das ohne Auswirkung und Funktion.

    Gruss
    Michael

  169. Daniel Schurter Says:

    Hi Michael

    Versuche doch mal das reCAPTCHA aus, dies wird in Zukunft sowieso bevorzugt werden.

    Gruss,
    Dani

  170. Michael Says:

    Hi Daniel,

    danke für die Antwort.

    Eine einfacher Spam Schutz würde mir ja schon reichen,
    ohne mich für reCAPTCHA anmelden zu müssen.

    Das Problem ist, das wenn ich Antispam mit Bild oder Antispam Rechenaufgabe aktiviere,
    sich keinerlei Änderung in Form einer Anzeige oder Eingabefeldes auf der Seite im Gästbuch aufbaut. Mein WordPress theme ist “Suffusion-3.7.8

    Gruss
    Michael

  171. Daniel Schurter Says:

    Hi Michael

    Ich würde das Theme zum testen mal wechseln. Ansonsten schau dir mal in der FAQ den Punkt 8 an. Das Problem mit diesen beiden Captcha Varianten ist, dass ihr funktionieren teils stark von der Server Einstellung abhängt.

    Gruss,
    Dani

  172. Adrian Says:

    Great plug in thanks!

    Only on simple question: how do I move the submit button form the centre to the left? In the CSS options I have already set the following:

    Description: submit button position
    CSS class: css_form_submit_position

    text-align:left;
    padding:20px 0px 10px 0px;

    Thanks
    Adrian

  173. Daniel Schurter Says:

    Hi Adrian

    This is the right class and you set the correct value.
    Did you delete the browser cache? It’s possible your browser won’t update new values without this action.

    Greetings,
    Dani

  174. Adrian Says:

    Dani,

    Thanks for your reply. I tried clearing the cache but that doesn’t help, (I also tried viewing the page on a different machine). I also had to add the tags text here to the antispam message text in order to move that to the left.

    I notice that it is only a problem with firefox not IE

    Any suggestions would help. Thanks
    Adrian

    Also how do I remove the entry for website?

  175. Daniel Schurter Says:

    Hi Adrian

    I’ve tried this with FF and everything works fine. I suggest you to change the theme to see what happens.
    You can also try to set button value to “Custom CSS”, at the end of the css section:

    submit.css_form_submit_position {text-align:left;padding:20px 0px 10px 0px;}

    Greetings,
    Dani

  176. Adrian Says:

    Dani,

    Thanks for you’re help, actually emptying the W3 Taotal Cache for all pages solved the problem.

    Thanks
    Adrian

    PS will make a donation shortly :-)

  177. Daniel Schurter Says:

    You’re welcome, Adrian!

  178. Adrian Says:

    Dani,

    Feature request, it would be nice if the enties, waiting for approval ans spam lists could be displayed on the main WP dashboard?

    Thanks
    Adrian

  179. Daniel Schurter Says:

    Thank you Adrian!

  180. Helbi Says:

    Hi Daniel,

    ich denke es ist mal erwähnenswert, dass sich die aktuelle Version des DMSGuestbook nicht mit dem Plugin “Cachify” verträgt.
    Mir ist ca. 3 Wochen nach Installation von Cachify aufgefallen, dass keine neuen Gästebucheinträge vorhanden waren.
    Auf der Suche nach dem Fehler habe ich verschiedene Plugins abgeschalten und bin eben dabei auf die Unverträglichkeit gestoßen.

    Gruß

  181. Daniel Schurter Says:

    Hi Helbli

    Da DMSGuestbook mittels Hook an eine WordPress-Seite gebunden wird, greifen die üblichen Regeln eines Cache-Plugins natürlich auf das Gästebuch.
    Dies ist nicht ein Problem von DMSGuestbook, aber in der Regel bieten Cache-Plugins eine Option um bestimmte Seiten nicht zu cachen.

    Gruss,
    Dani

  182. Bastiaan Koekkoek Says:

    Dear Daniel,

    I am wondering, and searching the web for like hours now.
    I’m searching if there is a possibility to change the notification mail that you get when somenone submits a post. I need to translate the subject, From, Additional text, Message, Date to dutch for my client. I also want to say that the mail came from the website instead of DMSGuestbook, just to make it easier for my client to recognize that it is about a post in the guestbook.

    Furhtermore I would like to know if there is a possibility (if yes, how) to change the look of the guestbook and the posts, I like the layout you are using where only a small line seperates the posts.

    I you could please explain it, I would appreciate this very much!

    Kind regards,

    Bastiaan Koekkoek

  183. Daniel Schurter Says:

    Hi Bastiaan

    - Sender address and other settings can be chanced in dmsguestbook.php on line 840
    - You can customize the whole guestbook by editing default.tpl in “dmsguestbook/template/form/” and “dmsguestbook/template/post/”

    Greetings,
    Dani

  184. Manderson Says:

    Hi!

    Vorweg: Ein SUPER Plugin! ;)

    Frage mich nur ob es möglich ist das die css-style Einbindung nur auf der Gästebuch-Seite ist. Momentan wird die css-datei ja so auf jeder Seite mitgeladen. :(

    m:a

  185. Daniel Schurter Says:

    Hi Manderson

    Dieses Verhalten ist normal bei WordPress. Die CSS Dateien der Plugins werden nach diesem Muster geladen, da der Inhalt (Seiten, Beiträge, usw..) zur Laufzeit hinzugeladen wird. Man könnte die CSS Datei auch mittels include über eine bestimmte Seite laden lassen. Dabei muss aber beachtet werden, dass einen Teil der Seite als Code ausgeführt werden sollte, was zu Problemen führen kann. Zudem wäre dann die CSS Definition an dieser Stelle nicht HTML-Valid, da sie nicht im Kopfbereich der HTML-Seite stehen würde.

    Eigentlich sollte die CSS Datei nicht bei jedem Seitenwechsel geladen werden, denn diese ist ja nach dem ersten Aufruf im Browser-Cache. Das die CSS Datei im Quelltext angezeigt wird, bedeutet nicht zwangsläufig, dass sie auch immer wieder frisch gespeichert wird.

    Ich hoffe das ich dir mit dieser Antwort behilflich sein konnte.

    Gruss,
    Dani

  186. Adrian Says:

    Dear Daniel,

    A simple query; in order to make the guestbook layout conform with other forms on my site, I need to move the input field headings to the left and above the corresponding field, currently they are directly on the left and adjacent to the field. Is this possible via the css options? if so what are the settings required?

    Thanks
    Adrian

  187. Daniel Schurter Says:

    Hi Adrian

    Check default.tpl in ‘dmsguestbook/template/form/’ on your ftp server and the css section ‘DMSGuestbook -> Guestbook settings -> CSS’ on your WordPress admin panel.

    Greetings,
    Dani

  188. lara Says:

    Hi,
    I would know if it is possible to public comments only with authorization.
    Thank you
    Lara

  189. Daniel Schurter Says:

    Hi Lara

    Yes this is possible: ‘DMSGuestbook -> Guestbook settings -> Miscellaneous -> Admin must every post review’

    Greetings,
    Dani

  190. Marcel Says:

    Hallo, ich hab ein Problem mit dem Gästebuch .
    Ich schaff es nicht einzubinden .
    Ich erstelle mr eine seite -> dann Gästebuch Einstellung -> Allgemein -> drück den roten Knopf -> wähle sprache aus und sag hinzufügen . Aber es klappt nicht .

    Hab schon alle Plugins deaktiviert und auch ein anderes Design gewählt . Alles ohne Erfolg . Hoffe es kann mir jemand helfen .

    MfG Marcel

  191. Daniel Schurter Says:

    Hi Marcel

    Überprüfe doch mal im Dashboard des DMSGuestbook wie viel Speicher (Memory Limit) dein Server zur Verfügung hat.
    Sollte dort weniger als 32MB stehen kann es zu Problemen kommen und du solltest das Limit erhöhen.
    Sollte dies keinen Effekt haben, weil dein Provider eine “on-the-fly” Änderung am System unterbindet, so bitte ihn das Limit zu erhöhen.

    Gruss,
    Dani

  192. Marcel Says:

    Danke für die schnelle Antwort aber da steht bei mir 64MB. Hast noch eine Idee ?

    MfG
    Marcel

  193. Daniel Schurter Says:

    Hallo Marcel

    Ich habe mir das Ganze bei dir auf dem Server angeschaut und es sieht so aus, als hätte dein Provider eine Limitierung aktiv, wie viele Daten pro “Submit” übertragen werden dürfen. Das Problem lässt sich aber über einen anderen Weg lösen: ‘DMSGuestbook -> Datenbank Einstellungen -> DMSGuestbook Optionen Backup -> Wiederherstellung DMSGuestbook_options:’. Ich habe dir die Optionen angepasst und das Gästebuch ist momentan aktiv. Die Backup Daten sende ich dir per Mail zu.

    Gruss,
    Dani

  194. Marcel Says:

    Hy Daniel ,

    Danke erst mal für die schnelle Hilfe . Aber sonst geht wo jetzt alles ein zustellen ? Oder muss ich was beachten ?

    MfG
    Marcel

  195. Daniel Schurter Says:

    Hallo Marcel

    Deine Einstellungen kannst du momentan nur mit dem Optionen-Script verändern, welches ich dir gesendet habe. Momentan brauchst du aber nichts zu ändern.

    Gruss,
    Dani

  196. Johannes Wimber Says:

    Hallo Daniel,

    warum speichert das DMSGästebuch denn die IP-Adressen zusammen mit dem Eintrag ab?

    Ich mach mir nämlich Gedanken wegen meiner Datenschutzerklärung und würde gern generell auf die Speicherung von IP-Adressen verzichten.

    Kann man das irgendwie ausschalten?
    In den Einstellungen hab ich nichts gefunden …
    Vllt. im Code bestimmte Zeilen verändern oder löschen ? (kenn mich halt gar nicht aus ; )

    Vielen Dank für die Hilfe und das tolle Plugin =)
    Grüße,

    Joe

  197. Daniel Schurter Says:

    Hallo Johannes

    Das Speichern der IP-Adresse kannst du in der Datei dmsguestbook.php deaktivieren.
    Suche nach
    $ip = getenv('REMOTE_ADDR'); (Zeile 277)
    und ändere dies ab nach
    $ip = '';

    Gruss,
    Dani

  198. Sjoerd Says:

    Hi Daniel,

    Ich habe ein Problem mit der Formatierung.

    Wenn ich versuche die Breite {width1} zu ändern passiert nichts.
    Gibt es dennoch eine Möglichkeit das Feld prozentual kleiner zu machen?
    Vielleicht kannst Du mal einen Blik auf mein page http://www.toppersuittwente.nl werfen?

  199. Daniel Schurter Says:

    Hi Sjoerd

    Dein Theme überschreibt die Werte wieder, versuche mal ein anderes Theme, um zu sehen, ob sich das Verhalten ändert.

    Gruss,
    Dani

  200. cubase Says:

    Hallo
    Danke erstmal für das super Plugin! Wie bekommt man Links “klickbar”. Bei mir erscheinen sie nur als Text? Und gibt es die Möglichkeit, dass eingeloggte User automatisch schreiben können (also der Name schon gesetzt ist und evtl keine Spam-Protection)?

    Gruss Cub

  201. Daniel Schurter Says:

    Hi Cub

    HTML Tags und somit auch Links, werden aus Sicherheitsgründen ausgefiltert. Du kannst aber als Administrator nachträglich unter “DMSGuestbook -> Entries -> Edit” HTML Elemente hinzufügen.

    Das automatische Setzen von eingeloggten Benutzer ist zur Zeit nicht möglich. Ich werde dies mal auf meine ToDo Liste nehmen, danke für das Feedback.

    Den Spamschutz lässt sich unter “DMSGuestbook -> Guestbook settings -> Captcha / Akismet” ausschalten.

    Gruss,
    Dani

  202. cubase Says:

    Hallo Dani
    Danke für superschnelle Antwort! Den Spamschutz wollte ich nur dann nicht haben, wenn ein eingeloggter User schreibt. Aber das kommt… ;) Danke!
    Gruss Cub

  203. cubase Says:

    Hallo Dani

    Sorry, ich habe noch zwei Fragen:
    Beim Spamschutz mit Rechenaufgabe steht das hier:
    “Vor dem Absenden des Gästebucheintrags bitte die Buchstaben- und Zahlenkombination in das Textfeld eintragen.”? Kann ich das anpassen?
    Weiterhin heisst der Menüpunkt im Dashbord “Enträge”, da fehlt bei mir das “i” ?
    Gruss cub

  204. Daniel Schurter Says:

    Hi Cub

    Den Text lässt sich unter “../plugins/dmsguestbook/language/german.txt” anpassen.

    Sollte natürlich Einträge heissen, da hat sich ein Schreibfehler eingeschlichen.
    Die aktualisierte Version sende ich dir per E-Mail zu.

    Gruss,
    Dani

  205. cubase Says:

    Dufte! :)

  206. cubase Says:

    Hallo Dani

    Ich bin es nochmal. Besteht nicht doch evt.l die Möglichkeit, html Tags zuzulassen (nur für Links) Meine Nutzer sind das aus dem bisherigen Gästebuch (ver)gewöhnt.
    Gruss Thomas

  207. Daniel Schurter Says:

    Hi Thomas

    Doch, dies ist möglich.
    Öffne dmsguestbook.php mit einem Editor und gehe zur Zeile 254 oder suche nach dem Eintrag $_REQUEST[gbmsg] = strip_tags($_REQUEST[gbmsg]); und kommentiere diesen aus.

    Danach lassen sich HTML-Tags wieder im Nachrichtenfeld verwenden.

    Gruss,
    Dani

  208. cubase Says:

    Wie immer, superschneller Support!
    Vielen Dank Dani!
    Gruss Thomas

  209. Marco C. Says:

    Hallo Daniel,

    vielen Dank für dein wunderbares Gästebuch. Mehrere Sprachen, SuperGästebuch, CSS – alles hinbekommen. Was mir aber momentan noch Kopfschmerzen verursacht ist die Navigation im Gästebuch.
    Ich habe momentan über 4000 Einträge im GB und das sieht dann schon ziemlich voll aus in der Navigationsleiste.
    Jetzt meine Frage:
    Ist es möglich, sowas wie das Plugin Simple Pagination im Gästebuch zu verwenden?

    Vielen Dank
    Marco

  210. Daniel Schurter Says:

    Hi Marco

    Das Simple Pagination Plugin wird keinen Effekt auf das Gästebuch haben, da DMSGuestbook nicht die WordPress Comment-Struktur verwendet.

    Ich habe dir das Ganze so umgestaltet, dass neben der aktuellen Seite immer die letzten drei, bzw. die nächsten drei Seiten angezeigt werden.
    Du kannst in der Datei dmsguestbook.php (Zeile 412) die Werte +3, bzw -3 auch selber noch abändern und so den Pagination Bereich individuell anpassen.

    E-Mail ist unterwegs…

    Gruss,
    Dani

    for($x=0; $x<$num_rows1; ($x=$x+$var_step))
    	{
    	$y++;
    		if($select==$y) {
    		$DMSGuestbookContent .= "<a class=\"css_navigation_select\" href=\"$url/index.php?page_id=$var_page_id&from=$x&select=$y\" rel="nofollow">$y </a> ";
    		}
    		else {
    				if($y<=$select+3 && $y>=$select-3) {
    				$DMSGuestbookContent .= "<a class=\"css_navigation_notselect\" href=\"$url/index.php?page_id=$var_page_id&from=$x&select=$y\" rel="nofollow">$y</a> ";
    				}
    			 }
    	}
    
  211. Sandra Says:

    Hallo Daniel,
    ich habe Dein wundervolles Plugin installiert und ihm eine Site zugewiesen. Das funktioniert auch super. ABER: zusätzlich benötige ich es im “Anhang-Template (Bilder)” (image.php). Da lege ich mir die Karten.
    Ich habe auch den Thread ausprobiert, in dem Du beschreibst, welche Zeilen der widget.php man ins Template kopieren soll. Klappt trotzdem nicht.
    Hast Du noch einen Tipp für mich?
    Vorab schon mal danke und viele Grüße,
    Sandra

  212. Daniel Schurter Says:

    Hi Sandra

    Was meinst du mit “Anhang-Template (Bilder)” (image.php)?
    Welchen Thread meinst du genau? Poste mir doch den Comment-Link bitte.
    Kannst du mir noch deine Webseite angeben, damit ich mir ein Bild davon machen kann?

    Gruss,
    Dani

  213. Sandra Says:

    Hallo Daniel,
    den Thread meine ich:
    http://www.danielschurter.net/.....book-1152/
    siehe “Thomas Says: – July 7th, 2009 at 8:44 Uhr”.
    Meine Test-Url lautet fritzbier.de. Unter Galerie – Kinderfotos soll man sich ein Bild aussuchen und dann, bei Einzelansicht, einen Kommentar abgeben. Das löse ich über die image.php. Im Gästebuch-Plugin kann ich die image.php natürlich nicht auswählen, weil es ja eine Template-Datei ist. D.h., ich müsste herausfinden, wie man das Plugin direkt in ein Template einbindet.
    Danke für Deine Mühe,
    Sandra

  214. Daniel Schurter Says:

    Hi Sandra

    Im Widget (gemäss Kommentar Thread) lassen sich keine Gästebuch Kommentare abgeben. Das Widget zeigt lediglich die Gästebuch Einträge prominent an, die über die Gästebuchseite eingetragen wurden.

    Willst du das das komplette Gästebuch über deine image.php Seite aufrufen, so wird dies nicht ohne Programmieraufwand gehen. Da wäre es wahrscheinlich einfacher direkt ein Formular in die image.php Datei hinzuzufügen, welche die DMSGuestbook Datenbank speist, wenn ein Gast einen Eintrag erstellt.
    Den entsprechenden Code für die Datenbankanbindung findest du in der dmsguestbook.php Datei.

    Gruss,
    Dani

  215. Silke Says:

    Hallo,

    erst einmal vorab: ich probiere WordPress noch aus und habe nicht wirklich will Ahnung, von dem was ich da tue. Ich lebe nach der Devise “try and error”.

    Das installieren hat super gut geklappt, aber zwei Dinge bekomme ich nicht in den Griff:

    1. Es wird unter “Option” kein “Captcha Bild” angezeigt (brauche ich das?) und ich verstehe auch den Hinweis unter 2) nicht.

    2. Wenn ich probeweise einen Eintrag vornehmen möchte kommt folgende Fehlermeldung:
    “Die Buchstaben- und Zahlenkombination ist falsch!” (auch nach mehreren Versuchen).

    Für Hilfe wäre ich sehr dankbar (wahrscheinlich habe ich wieder ein Häkchen o.ä. falsch gesetzt).

    Vorab schon einmal Danke & Gruß Silke

  216. Daniel Schurter Says:

    Hi Silke

    Captcha ist eine Methode um Spammern das Leben ein wenig schwerer zu machen, denn bei jedem Gästebuch Eintrag muss eine Wort- un Zahlenkombination eingegeben werden.
    Die Fehlermeldung erscheint bei dir deswegen, da standardmässig Captcha aktiviert ist.
    Wenn bei dir kein Captcha-Bild zu sehen ist, hat dein Provider möglicherweise die GD Bibliothek nicht installiert. Ich empfehle dir sowieso das bessere reCaptcha zu verwenden.

    Gruss,
    Dani

  217. Silke Says:

    VIELEN DANK für die super-schnelle Antwort! Jetzt komme ich weiter! Es funktioniert! Super Gästebuch!

  218. Daniel Schurter Says:

    Kein Ursache, viel Spass noch mit DMSGuestbook.

  219. David Says:

    Hi Daniel,
    Thanks for providing this great plugin!
    I also stumbled into the CRT error with the strftime function on a Windows-based webserver (like Rob reported back in November). The PHP manual page on the strftime function (http://ch2.php.net/manual/en/function.strftime.php) provides an example for cross-platform compatibility (check example #3).
    For a quick test I added the snippet to the admin.php and this solved the issue just fine without having to manually patch the database entries.
    Could you add these few lines to your plugin so the behavior is consistently across platforms?

    Thanks and keep up the great work!

  220. Daniel Schurter Says:

    Hi David

    I will check this piece of code and add it a soon as possible in DMSGuestbook.
    Thanks a lot for your feedback.

    Greetings,
    Dani

  221. Helmuth Says:

    Hallo Daniel,

    ich habe das plugin in WP 3.4.1 installiert und auch eine Seite erstellt und zugewiesen. Beim Aufruf dieser Seite sehe ich aber nichts vom Gästebuch. Was habe ich übersehen ?
    In der Konfiguration des plugin war ich auch schon drin …

    Danke

  222. Helmuth Says:

    sorry, alles zurück jetzt ist es da – froi :))

  223. Monika Says:

    Hallo Daniel,
    grundsätzlich ist Dein Gästebuch super. Ich habe es gerade auf einer meiner Seiten installiert, aber ich kann keine Sprache wählen. Nach dem Speichern erscheint immer nur “russisch.txt”, egal was ich probiere.

    Was kann ich tun?
    Gruß
    Monika

  224. Daniel Schurter Says:

    Hallo Monika

    Erstelle mir doch bitte einen WordPress Admin Account und sende mir die Zugangsdaten an DMSGuestbook [ät] DanielSchurter [dot] Net
    Ich werde mir das rasch anschauen.

    Gruss,
    Dani

  225. Steve Says:

    Hi Daniel,

    I have 2 small problems I hope you can help with.

    First, how do I remove the email and website fields from the guestbook? I only want to allow a name and comment. Anything else just seems to attract spammers.

    Secondly, I am using the sidebar widget, and I currently have it set to show 4 entries, but it only shows the first 4 entries in the book. If other comments get added they won’t show up. Is there a way to make the widget show the LAST comments made?

    Thank you :)

  226. Daniel Schurter Says:

    Hi Steve

    1.) Uncomment that in ‘dmsguestbook/template/form/default.tpl’
    2.) That isn’t usual, it should display the last 4 entries. I suggest you to re-activate the widget, maybe that could help to solve the problem.

    Greetings,
    Dani

  227. Steve Says:

    Thanks for the info Dani :)

    I found out what the problem is. If the actual guestbook page is set to sort comments sorted ASC (as mine was) the widget only shows the first comments. You have to have the comments sorted in descending order (newest at the top) for the widget to work properly.

    Would it be easy to change that?

  228. Steve Says:

    Hi,
    I’ve just found a problem with the guestbook widget – it stops any widget (or menu) below it from opening.

    On the widgets page, any item that is ABOVE your widget works fine, any that are below wont open. If I deactivate the widget, the page works as it should. If I move your widget up or down the page, then only those widgets below it fail.

    http://img341.imageshack.us/im.....roblem.jpg

    I am using the Suffusion theme if that helps :)

  229. Daniel Schurter Says:

    Hi Steve

    Please create me a Worpess admin account and send me the credentials to DMSGuestbook ( at ) DanielSchurter [ dot ] Net
    After that I will see what went wrong as soon as possible.

    Greetings,
    Dani

  230. Daniel Schurter Says:

    Hi Steve

    Set “Enable accessibility mode” on “Appearance -> Widget -> Screen Options”, that should resolve your problem.

    Greetings,
    Dani

  231. Steve Says:

    Problem worked around :)

    Thanks for that – I never even knew that option was there.

    Thanks Dani :)

  232. Andreas Says:

    Hallo Daniel,

    ich habe das Problem, dass die Rechaufgabe für Anti-Spam immer Linkszentiert ist und ich hätte sie gerne wie der andere Text mittig.

    Gibt es eine Möglichkeit dies einzustellen?

    Danke schon mal und Gruß

    Andreas

  233. Daniel Schurter Says:

    Hi Andreas

    Schau dir mal unter “DMSGuestbook -> Guestbook settings -> CSS”, unter Punkt 10 die Werte für die CSS Klasse css_form_antispamtext an.
    Standardmässig ist die Antispam-Box mittig zentriert.

    Gruss,
    Dani

  234. Enrico Golias Says:

    Hallo Daniel,

    ein neuer Kunde von uns nutzt Ihr Gästebuch auf http://santavoce.de/?page_id=50 Leider scheint der vorherige Webmaster irgendwas falsch eingestellt zu haben.

    Denn es funktionieren die Eingabefelder für Name, Ort und E-Mail Adresse nicht im Firefox.

    Können Sie mir da weiterhelfen?

    Viele Grüße

    Enrico Golias

  235. Daniel Schurter Says:

    Hi Enrico

    Die smilies sind der Auslöser, das

    und der nachfolgende Inhalt verdecken die Texteingabe mit der Maus. (Mittels der Tab Taste funktioniert die Ansteuerung der Textfelder). Das Ganze lässt sich mit dem Firebug sehr gut überprüfen.

    Drei mögliche Lösungen:
    - Die Smilies vor der Texteingabe im Code platzieren
    - Die Smilies mittels einer unsichtbaren Tabelle platzieren (ohne DIV)
    - Die Smilies nach dem grossen Textfeld platzieren

    Gruss,
    Dani

  236. Ralf Says:

    Hallo,
    ich habe ein Problem mit der Beschriftung der Textfelder.
    Läßt die Position sich irgendwo einstellen ?
    Bei mir ist z.B. der NAME weit unter dem entsprechenden Textfeld, genau über EMAIL usw.

    Auch habe ich die Spam Prüfung auf RECHNEN gestellt, der Beschreibungstext hierzu passt jedoch vom Thema her nicht.

    Auch bei mir ist das Spam-Feld links angeordnet, obwohl im css Pkt.10 center steht :-(

    Gibt es für Die Probleme irgendwo eine Lösung ??
    Kann das sein, dass generell mit der Formatierng etwas nicht stimmt ?

    Ansonsten ein wirklich tolles GB !!

    Danke Ralf

  237. Daniel Schurter Says:

    Hallo Ralf

    Generell lässt sich sie Formatierung über “DMSGuestbook -> Guestbook settings -> CSS” anpassen.
    Wenn du z.B. die Reihenfolge der Felder ändern möchtest, so musst du aber direkt an der Datei arbeiten -> “../plugins/dmsguestbook/template/form/default.tpl”.

    Gruss.
    Dani

  238. Ralf Says:

    Ich möchte eigentlich nur die Formatierung so hinbekommen wie sie z.B. in Deinem GB ist.
    Bei mir ist das irgendwie verschoben.

    Ich hab Dir per KOntaktform mal meine URL geschickt, damit Du Dir ansehen kannst was ich meine.

  239. Daniel Schurter Says:

    Hi Ralf

    Dein Theme überschreibt die CSS Einträge von DMSGuestbook. Ab Zeile 205, im style.css aus deinem Theme gibt es ein display: block;, welches dies Verhalten hervorruft.

    Du kannst dies auch selbst mit dem Firefox und dem Plugin Firebug überprüfen.

    Gruss,
    Dani

  240. Ralf Says:

    Kenne mich da leider nicht aus, gibt es da eine Möglichkeit das zu korrigieren oder hab ich da pech ?

  241. Daniel Schurter Says:

    Hi Ralf

    Du könntest Bspw. mit einem Texteditor das style.css bearbeiten und display: block; entfernen. Diese Änderung hat dann aber Auswirkung auf alle input-Felder in deinem Blog, was die Darstellung angeht.
    Wenn CSS (http://www.css4you.de/) ein rotes Tuch für dich ist, dann würde ich ein anderes Theme nehmen.

    Gruss,
    Dani

  242. Ralf Says:

    Okay, vielen Dank für Deine Hilfe.

    Ja css bin ich erst am lernen, noch ganz am Anfang ;-(
    Aber da werde ich dann wohl meinen Coder dransetzen müssen.
    Wollte die Seite eigentlich ohne Ihn hinkriegen ;-)

    Gruss in die Schweiz
    Ralf

  243. Rob Says:

    Is there a way to change the spam image text color via the css codes?

  244. Daniel Schurter Says:

    Yes, “DMSGuestbook -> Guestbook settings -> Color -> Antispam image text color”.

    Greetings,
    Dani

  245. Rob Says:

    Perfect Thanks. I was trying to do this in the ccs codes =)

    Thanks again.

Leave a Reply

*